• Das Spiel geht weiter

    Lukas Matzinger in FALTER 16/15 | STADTLEBEN
    Die Stadt Wien hat das kleine Glücksspiel verboten. Doch die Industrie lockt weiter in ihre Lokale: Die Sportwette wird zur Ersatzdroge der Spielsüchtigen. Wie lange noch?
  • Monsieur Yong

    ASIATISCH, IMBISS, CHINESISCH, JAPANISCH | 1040 Wien, Rechte Wienzeile 9a
  • Das Wieden

    CAFéS, ESPRESSOS | 1040 Wien, Neumanngasse 4
  • Vihanna 

    PARTY | Dual | 25.04.2015, 23:00 Uhr
    Inkke u.a.
  • Twice Vol. 1 

    PARTY | Das Werk | 25.04.2015, 23:00 Uhr
    (HipHop) Elwood, Hudi, Bibi La Brute, DWD, Camouflash, Scirox
  • The Mulberry House  

    YE/SY/EG/GB/AE 2013, Regie: Sara Ishaq
    Unmittelbar vor Ausbruch der Proteste gegen den jemenitischen Machthaber Ali Abdullah Saleh reist die junge Filmerin Sara Ishaq, die in Schottland lebt, in ihre Heimat - Ergebnis: ein persönliches und intimes Porträt ihrer Familie, das zudem das politische Aufbegehren im Jemen 2011 dokumentiert.
  • Jahrgang 45  

    DDR 1966/90/2015, Regie: Jürgen Böttcher
    Der Film erzählt in stillen, intimen, nur aus präzisen Beobachtungen zusammengesetzten Bildern die Geschichte von Al und Li, die nicht mehr miteinander leben können, aber ohne einander erst recht nicht.
  • Run All Night  

    USA 2014, Regie: Jaume Collet-Serra
    Stark besetzter Actionthriller: Unterweltboss Harris will seinen versoffenen alten Freund und Profikiller Neeson tot sehen, weil jener seinen missratenen Sohn erschossen hat, um den eigenen zu retten.
  • Eine neue Freundin  

    F 2015, Regie: Francois Ozon
    Claire muss ihrer sterbenden Freundin versprechen, sich um den Mann und das Kind zu kümmern - doch flugs mausert sich Witwer David zur neuen Freundin! "Ozons neuer Film ergötzt sich an Texturen und Stoffen, gleitet immer wieder über das Mobiliar und die Körper.
  • Winnetous Sohn   

    D 2015, Regie: André Erkau
    Max ist ein rundlicher Bub mit dem gesunden Selbstbewusstsein eines richtigen Indianers.

Anzeige