• Schluss mit lustig!

    Matthias Dusini in FALTER 04/15 | FEUILLETON
    Worüber dürfen Linke noch lachen? Aus sexueller Befreiung wurde Sexismus, aus Blasphemie Islamophobie. Die moralische Revolution und die jüngsten Gewalttaten der Beleidigten machen es der Satire schwer
  • Triest 

    KABARETT | Schutzhaus Zukunft | 29.01.2015, 20:00 Uhr
    (Stipsits & Rubey)
  • Lesen (Literatur) 

    AUSSTELLUNG | Kunstraum Niederösterreich | 27.01.2015, 11:00 bis 19:00 Uhr
  • Pride 

    GB 2014 | Regie: Matthew Warchus
    Um die Schließung ihrer Zeche durch Margaret Thatchers Regierung zu verhindern, treten auch die Bergarbeiter in einem walisischen Dorf in den Streik.
  • Der Spion, der aus der Kälte kam 

    GB/USA 1965 | Regie: Martin Ritt
    Anti-James-Bond nach Le Carré, "konfrontiert einen Außenseiter (Burton) mit einer Art Alter ego (Ossi), der ihm die Ausweglosigkeit seiner Situation vor Augen führt, beide in diesem System von Verrat, Erpressung und Verstellung in gewissem Sinn integer; und der Film spiegelt in ihrem verlorenen Kampf die perfekte schäbige Gewalt des Systems" (Georg Seeßlen).
  • Plötzlich Gigolo 

    USA 2013 | Regie: John Torturro
    Ein Eitelkeitsprojekt der charmanteren Sorte: Charakterdarsteller John Torturro spielt in seiner neuen Regiearbeit einen Blumenhändler, der zum Callboy wird.
  • Paddington   

    GB 2014 | Regie: Paul King
    Ein kleiner Bär (Stimme: Colin Firth) wandert von Peru nach England aus.
  • Kick Out Your Boss 

    Ö 2014 | Regie: Elisabeth Scharang
    Die Wirtschaft entfesseln, aber richtig.
  • Zum Johann

    GASTSTäTTEN, RESTAURANTS, WIENER BEISLN | 1080 Wien, Lerchenfelder Straße 104

Anzeige