FALTER-Artikel: Tierkolumne


Denk positiv!

Sommer aus, Schule an. Beliebte erste Aufgabe in Klassenzimmern: Was ich in diesen Ferien gelernt habe. weiter »

Quallenquäler

Zuerst wollte ich diese Woche über „Quantenstrudel in suprakalten Nanotropfen“ schreiben, denn diese appetitliche Schlagzeile erhellte gerade die Wissenschaftsressorts der Medien. weiter »

Wutbürgerei

Würde ein Außerirdischer im Sommer österreichische Zeitungen lesen, dann hielte er Kühe für die gefährlichsten Tiere unseres Landes. weiter »

Sommerreise IV

Jetzt zu Beginn des Spätsommers wird in Schweden die kräftskiva, das Krebsfest, gefeiert. weiter »

Sommerreisen III

„Brüder, zur Sonne, zur Freiheit“ dichtete 1895 der russische Revolutionär Leonid Petrowitsch Radin in einem Moskauer Gefängnis, und sehr bald wurde es von politischen Gefangenen auf ihrem oft fatal endenden Marsch in die sibirische Verbannung gesungen. weiter »

Sommerreisen II

Sex sells! Diese Formel für Medienschlagzeilen gilt immer noch. Und hilft besonders dann, wenn man eine maue Meldung über einen russischen Satelliten mit wissenschaftlichen Geräten, Pilzen, Taufliegen und Echsen an Bord aufpimpen soll. weiter »

Sommerreisen I

Sommerzeit ist Reisezeit. Das ist eine platte Weisheit. Und wie so oft liegt das Gute ganz nah. weiter »

Waldmeister!

Während der letzten Wochen waren – vermutlich einem Sportereignis zuschulden – ungewöhnlich viele Länderflaggen in der Stadt zu sehen. weiter »

Mir ist fad

Sommer. Ferien. Hitze. Und Langeweile. Charles Baudelaire warnte bereits 1857 vor dieser Blume des Bösen: „In der schändlichen Menagerie unserer Laster / Ist eines noch hässlicher, noch bösartiger, noch schmutziger! / Die Langeweile ist’s! weiter »

Hard boiled

Es ist einer dieser trockenen, heißen Tage, an denen einem die Luft wie Sandpapier die Kehle austrocknet und sich sofort pizzatellergroße Schweißflecken auf jedem noch so frischen Hemd zeigen. weiter »


ANZEIGE