Bedient: Katzenaugen-kontrolle

Politik | Florian Klenk | aus FALTER 34/98 vom 19.08.1998

So. Es muß auch an dieser Stelle mit aller Deutlichkeit gesagt sein: Recht muß Recht bleiben. Auch für Radler. Es gibt eine gesetzliche Vorschrift, die das Mitführen von Katzenaugen gebietet. Es gibt ein Gebot, das das "Einbetten von helleuchtenden Rückstrahlern" in Pedale vorschreibt. Es gibt das Verbot, bei Rot über die Kreuzung zu fahren. Kapiert, Radfahrer? Gut.

Leser Klaus T., Student und "Lenker eines Herrenfahrrades", ist in der Nacht mit dem Drahtesel bei Rot über die Kreuzung gefahren. Die Inspektoren des Kommissariats Innere Stadt hat er dabei übersehen. Sie ihn aber nicht. Fünf Hunderter und den Studentenausweis wollten sie sehen. Sonst nichts. Der Student hatte kein Geld dabei.

Das bedeutet Arbeit, Amtsweg, Aktenlauf. Nur weil der Student das Geldbörsel vergißt. Irgendwie, dachte sich Polizistin Elisabeth H. vom Kommissariat Innere Stadt, müßte man ihn doch auch dafür abstrafen können. Schnell fand sie auch einen Weg: Erstens: Verdopplung der Strafe: "Sie haben als Lenker des Herrenfahrrades das Rotlicht der für Ihre Fahrtrichtung maßgeblichen Verkehrsampel nicht beachtet, da Sie trotzdem in die Kreuzung einfuhren." Macht jetzt tausend Schilling oder 60 Stunden Gefängnis.

Zweitens: Penible Inspektion des Fahrrades (Geheimtip: die Pedale!). "Es war das Fahrrad nicht vorschriftsmäßig ausgerüstet, es fehlten die Rückstrahler an den Pedalen." Macht 400 Schilling extra oder einen Tag Ersatzfreiheitsstrafe.

Drittens: Kontrolle der Rechtmäßigkeit der Speichen und Katzenaugen: "Es waren an Ihrem Fahrrad keine Seitenstrahler montiert." Kostet nochmals 400 Schilling oder einen Tag Gefängnis.

Nur beim Zusammenzählen war Frau H. dann doch nachsichtig: "Den Betrag in der Höhe von 1600 Schilling überweisen Sie mittels beiliegenden Zahlscheines."

Recht braucht Kolumne. Schreiben Sie an "Falter, Bedient", z.H. Florian Klenk, Marc-Aurel-Straße 9, 1011 Wien, Fax 536 60-12, E-Mail: klenk@vienna.at


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige