Einkaufsbummel: Schneidig

Stadtleben | aus FALTER 35/98 vom 26.08.1998

Hirsch checkt out Mode aus Italien und Frankreich, in tadelloser Verarbeitung, aus Überproduktionen oder Lagerabverkäufen, deshalb um rund 50 Prozent verbilligt, bietet seit neuestem die Boutique Hirsch an. Damen werden in der Sterngasse bedient, Herren finden ihre Anzüge ums Eck in der Judengasse. Die ersten 100 September-Kunden erhalten einen Seidenschal im Wert von öS 300,-!

Hirsch, 1., Sterngasse 2 und Judengasse 7, Tel. 533 71 30. Mo-Fr 10-18, Sa 10-16 Uhr.

Lotus sperrt auf Angela Witt-Dörring eröffnet neben ihrem Himalayan Arts (Falter 34/98) am 31. August Lotus Möbel. Dort bietet sie alte indische Möbel, teilweise aus Schmiedeeisen, Kerzenständer, Blumenkistchen, Textilien, Lampen und noch andere schöne Sachen an, mit denen man ein wenig indisches Flair in die Wohnung holen kann. Gefeiert wird am 12. und 19. September.

Lotus Möbel, 7., Schottenfeldg. 65, Hoflokal. Mo-Fr 10-13, 16-19, Sa 11-15 Uhr (an den Eröffnungstagen durchaus etwas länger).

Mach3 rasiert schärfer Logisch, könnte man sich denken: Zuerst haben sie den Doppelklinger erfunden, kommt halt jetzt der Trippelklinger. Von wegen. Die Produktbeschreibung des neuen Gillette Mach3 ist umfangreicher als bei einem Kleinwagen, 35 Patente wurden für ihn weltweit angemeldet, und die ersten Testberichte klingen mit jeder Rasur überzeugter. Nicht nur bei den herkömmlichen Einsatzgebieten im Gesichtsbereich punktet der Mach3, sondern auch etwas weiter unten ("für die Brust sehr geeignet ...") sowie viel weiter unten: tadellose Performance am Bein. Echt.

Gillette Mach3, Rasierapparat + 2 Klingen öS 99,90, 4er-Pack Klingen öS 89,90 bis 99,90. Ab Anfang September im Handel.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige