Vor 20 Jahren im Falter

Vorwort | aus FALTER 37/98 vom 09.09.1998

... gaben wir einen kurzen Überblick über das Theaterprogramm zur Saisoneröffnung.

Noch nicht alle Theater haben die neue Spielsaison begonnen, die meisten der wenigen mit Reprisen. Die Bundestheater Burg- und Akademietheater nehmen ab 1. September wieder ihren Spielbetrieb auf, mit Übernahmen aus der vorigen Spielsaison (u.a. "Prinz Friedrich von Homburg" in der Inszenierung von M. Wekwerth / Burgtheater & "Iphigenie auf Tauris" in der Inszenierung von A. Dresen / Akademietheater). Die Komödianten bespielen das Künstlerhaustheater ab 7. September wieder - mit ihrer sehenswerten Sommerinszenierung der Einakter "Literatur" & "Die Frau mit dem Dolche" von Arthur Schnitzler.

Am 7. September beginnt das Programm im Schauspielhaus: Hans Gratzer hat die Wiederaufnahme von Genets "Balkon" & "Kennedys Kinder" von Robert Patrick. Am 1., 2. & 3. September sind die letzten Aufführungen von Knut Boesers "Josef II" im Sommerspielort Schloß Kobersdorf zu sehen; man sollte diese Gelegenheit unbedingt

Abo hier bestellen Abo hier bestellen
Bestellen Sie hier ein FALTER-Abo Ihrer Wahl und erhalten Sie sofort einen Digitalzugang, um Artikel kostenfrei zu lesen.
Wenn Sie kein FALTER-Abo haben, können Sie diesen Artikel hier einzeln kaufen, als neuer Nutzer kostenfrei mit Startguthaben.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige