Einkaufsbummel: Eröffnungen

Stadtleben | aus FALTER 37/98 vom 09.09.1998

Riechen Nach einigen duftigen Versuchen in Richtung Unisex scheint man sich am Parfüm-Sektor jetzt wieder auf die Geschlechtertrennung zu besinnen. Dementsprechend heißt die neue Duftserie für Frauen und Männer von Emporio Armani "er/sie". Was da aus Flakons strömt, die wie metallene Salz- und Pfefferstreuer daherkommen, soll die "unwiderstehliche Anziehungskraft zwischen Mann und Frau" symbolisieren. Lecker.

Emporio Armani: "er/sie", in autorisierten Parfümerien.

Esoterik Die Pyramiden des alten Ägypten offenbaren ihre Geheimnisse erst im Inneren. Genauso wie die Cheops-Geschäfte. Nach Korneuburg und St. Pölten öffnet jetzt auch in Wien der Esoterikshop eine Filiale. Im Angebot jede Menge Geheimnisvolles zum Thema Spiritualität und Gesundheit: Literatur, Musik, Instrumente, Mineralien, Amulette und Talismane.

Cheops Esoterik, 1., Fleischmarkt 9, Tel. 532 26 68, Mo-Fr 10-19, Sa 9-17 Uhr.

Brille Siegmar Bergauer heißt der Brillendesigner, Beryll seine Marke, und am Donnerstag öffnet in Wien der erste Beryll-Store der Welt. Das Brillengeschäft in der Westbahnstraße war bisher auf Kontaktlinsen spezialisiert, nun gibt es zur coolen Stahleinrichtung die passenden Fassungen.

Beryll Optical, 7., Westbahnstr. 4, Tel. 523 68 37, Mo-Fr 10-13, 14-18, Sa 10-13 Uhr.

Italia "Ciao Toscana" hat jetzt eine echte Zentrale: In Erdberg gibt es ab Freitag Delikatessen, Informationen und alles, was man sonst noch über, aus und von Italien haben kann.

Cuendet & Ciao Toscana, 3., Landstraßer Hauptstr. 71-73, Tel. 710 72 10, Fax 710 72 10-30, Mo-Fr 9-17 Uhr.

Depot-Abverkauf In Guido Eissners Depot ist Ausverkauf. Ab sofort gibt es die amerikanischen Originale aus den 30ern bis 70ern um bis zu 70 Prozent günstiger.

4., Südtiroler Pl. 10, Mo-Fr 14-20 Uhr.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige