Best of Vienna: Hochzeitstisch

Stadtleben | aus FALTER 37/98 vom 09.09.1998

Das Heiraten ist schon eine recht stressige Sache. Alles muß durchdacht und organisiert werden. Und was ist der Lohn? Mann und Frau sind verheiratet, ein rauschendes Fest und zahlreiche Geschenke. Allerdings muß darauf hingewiesen werden, daß, wenn Sie Ihren Freunden nicht sagen, was Sie gerne hätten, das Risiko, einige Dinge doppelt oder dreifach zu bekommen, extrem hoch ist. Dagegen kann man was unternehmen. Entweder Sie heiraten nicht - oder Sie greifen auf den altbewährten Hochzeitstisch zurück. Auf diesem Tisch liegen dann all die Sachen, die Sie gerne hätten, und Ihre Bekannten suchen sich was davon aus. Wenn Sie im Zuge der Hochzeit eine Um- bzw. Reorganisation des Haushaltes in Angriff nehmen, dann empfiehlt es sich, einen Tisch bei Haardt&Krüger zu nehmen. Da bekommen Sie alles, was man in Haushalt und Küche so braucht.

Haardt&Krüger, 1., Schotteng. 3a, Tel. 533 73 29, Mo-Fr 13-18, Sa 9-14 Uhr.

Dieser Tip stammt aus "Best of Vienna", das aktuelle Heft 1/98 ist um öS 45,- im guten Buch- und Zeitschriftenhandel erhältlich.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige