Alma mater dolce vita

Fertig!: Am 5. Oktober beginnt das Wintersemester an Österreichs Universitäten. Die Hauptuni ist in Wien am Dr.-Karl-Lueger-Ring 1. Wo sich alle übrigen Institutionen befinden, die das Leben eines Wiener Studierenden angenehmer gestalten können, zeigt die "Falter"-Studentenserie.

Stadtleben | Sigrid Neudecker und Christopher Wurmdobler | aus FALTER 39/98 vom 23.09.1998

Nicht für die Scheine, für das Leben studieren wir. Das studentische Leben muß sich allerdings nicht immer nur innerhalb von Hörsälen und Bibliotheken abspielen. In den kommenden Ausgaben zeigt der Falter, wo und wie man sich seine Studienzeit angenehmer gestalten kann. Vom Nachtleben über Freizeitgestaltung bis hin zu geldsparenden Shopping- und raffinierten Lerntips offenbart diese Falter-Serie (nicht nur!) Wien-Neulingen bekannte und vielleicht nicht ganz so bekannte Geheimtips. Folge 1: Die Gegenden, die sich Studierende merken sollten. Aus welchem Grund auch immer.

Altes AKH Was man aus amerikanischen TV-Serien kennt, soll ab Mitte Oktober auch im Herzen Wiens einziehen: Campus-Atmosphäre. Entspanntes Herumlungern auf innerstädtisch geschützten Rasenflächen wird's zwar in diesem Semester wohl nicht mehr spielen (außer man übt für Blasenentzündungen), doch sobald die Sonne in die Höfe scheint, werden die Frisbees vermutlich wieder tief fliegen.

Das (alte) Allgemeine


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige