Best of Vienna: Westernstiefel

Stadtleben | aus FALTER 44/98 vom 28.10.1998

Cowboy, kommst du nach Vienna, dann lenke dein Pferd sofort auf den Alsergrund. Im Drugstore "Boots" warten die schönsten Westernstiefel auf dich, die du jemals gesehen hast. Geboten werden fast 200 verschiedene Modelle aus den verschiedensten Lederarten, darunter Rinds- und Kalbsleder, Nubuk, Semisch-, Glanz- und Glattleder ebenso wie exklusives Schlangenleder. Die Auswahl reicht vom einfärbig schwarzen Klassiker bis hin zum blauglänzenden Disko-Stiefel à la Garry Glitter. Natürlich handelt es sich bei allen Produkten um Markenwaren. Vertretene Labels sind u.a. Vidal, Cowboy-Dream, Sendra, Prime-Boots, Buffalo und vor allem Paraiso, eine brasilianische Stiefelmanufaktur, die exklusiv für "Boots" produziert. Die Preise bewegen sich zwischen öS 1400,- und öS 4000,-, je nach Material und Verarbeitung.

Boots, 8., Skodag. 21, Tel. 402 99 24, Mo-Fr 10-18.30, Sa 10-17 Uhr.

Dieser Tip stammt aus "Best of Vienna", das aktuelle Heft 1/98 ist um öS 45,- im guten Buch- und Zeitschriftenhandel erhältlich.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige