Gut/Böse

Kultur | aus FALTER 48/98 vom 25.11.1998

Gut Der ORF. Soll niemand sagen, unsere Rufe verhallten ungehört: "Die Simpsons" sind wieder da! Täglich!! Auf FS 1!!! Daß der ORF gleichzeitig die "Lindenstraße" absetzt, wird freilich demnächst als "böse" geahndet. ORF, hör die Signale!

Böse Martin Bartenstein. Der Familienminister läßt sich auch durch noch so viele Regalmeter Expertenstudien nicht irre machen: Cannabis bleibt eine Einstiegsdroge, der Haschisch-Konsum muß ins Kriminal führen. Schließlich kann man sich ja auch legal zumachen. Prost!

Jenseits Mickey Mouse. Siebzig und kein bißchen weise. Stattdessen bleibt der Oberstreber aus dem Hause Disney ein unerträglich altkluger Berufsjugendlicher, der den Bullen (Kommissar Hunter!) zuarbeitet und sich einer intakten Prostata erfreut. Wie wär's mit etwas Alterswürde: dirty old mouse?


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige