Bilderbuch

aus FALTER 48/98 vom 25.11.1998

Was immer Sie über die Verkehrshölle von L. A. gehört haben, ist wahr. Ohne Auto kein Fortkommen. Öffis verlangen entweder Geduld (Busse) oder nochmehr Geduld (das U-Bahn-Netz hat weniger Stationen als der Wiener City-Bus). So gesehen hat Martin Kippenbergers U-Bahn-Station "Last Stop West" im Garten des MAK-Center einen neuralgischen Punkt der Stadtplanung getroffen. Der vorliegende Katalog dokumentiert Kippenbergers Projekt der weltumspannenden U-Bahn-Stationen (hier: Metro-Net für Metro-Pictures, New York) und enthält Texte von J. Koether, R. Ohrt und St. Prina. Kippenbergers U-Bahn-Station in L. A. hat übrigens keinen Eingang, nur ein Lüftungsschacht mit Fahrgeräuschen verweist auf das, was nicht da ist. / M.W.

Martin Kippenberger: Last Stop West. Ostfildern-Ruit 1998 (Cantz). 96 S., ca. öS 175 , 4F

KUL Kultur


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige