Einkaufsbummel: Design für alle

Stadtleben | aus FALTER 48/98 vom 25.11.1998

Neue Brillen Der Brillendesigner Sigmar Bergauer hat seine Beryll-Kollektion um zehn neue Modelle erweitert. Die Sonnengläser schützen hundertprozentig gegen UV-A, UV-B und UV-C und somit besser, als die EU verlangt.

Beryll, bei Beryll optical, 7., Westbahnstr. 4, Tel. 523 68 37. E-Mail: robert@beryll-optical.at. Internet: www.beryll-optical.at Designte Gebrauchsgegenstände Der Schauraum für angewandte Kunst hilft wieder bei der Suche nach außergewöhnlichen Weihnachtsgeschenken. "Design Präsente - Accessoires von österreichischen DesignerInnen" zeigt ab Montag, 30.11., Gebrauchsgegenstände, die sich nicht nur von traditionellen Gestaltungsprinzipien abheben, sondern auch tatsächlich funktionieren.

Schauraum für angewandte Kunst, 7., Siebensterng. 33, Tel./Fax 524 25 02. Mi-Fr 11-18.30, Sa 10-13 (Dez.: 10-17) Uhr.

Neuer Esprit-Shop Kleider Bauer zwingt Pelz raus und Esprit rein. Nicht nur prägen Webpelze in Leopard-, Nerz-, Persianer- und Biberoptik den Modewinter, auch das ehemalige Pelzhaus in der SCS wurde nun zu Österreichs größtem Esprit-Shop umgestaltet. Auf 425 Quadratmetern gibt es dort nun das gesamte Sortiment von der Unterwäsche bis zu den Schuhen.

Esprit, SCS, Paradeplatz, Tel. 699 38 30, Fax 699 38 30-10.

Asiatische Möbel Bei Godown-Design gibt es jetzt japanische Treppenschränke im Stil des 19. Jahrhunderts, die aus drei Einzelelementen (sieben Stufen, zwei Schiebetüren, zehn Laden) bestehen und dementsprechend sowohl als Raumteiler als auch als Kommode arrangiert werden können.

Godown, 9., Rögerg. 24-26, Tel. 315 70 01, Fax 315 70 02. E-Mail: godown@netway.at. www.culture.privateweb.at/godown.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige