Neue CD-Boxen

Kultur | aus FALTER 49/98 vom 02.12.1998

Auch dieses Jahr stellt der Falter in den kommenden vier Nummern vor Weihnachten wieder CD-Boxen vor, die nicht nur zum Hören, sondern auch zum Schenken geeignet sind.

John Lennon: Anthology Capitol/EMI (4 CDs) Nicht gerade selten erscheinen lieblose Kompilationen von - oft aus qualitativen Gründen - zurückgehaltenem Material bereits dahingeschiedener Künstler. Bei der vorliegenden John-Lennon-Anthologie handelt es sich jedoch um eine "autorisierte" Sammlung. Yoko Ono, die das Erbe des 1980 ermordeten Ex-Beatles verwaltet, überwachte selbst deren Zusammenstellung. Auf vier CDs und einem 64seitigen Booklet dokumentiert die Box alle Phasen von Lennons Post-Beatles-Zeit. Dabei läßt sich in den besten Momenten nachvollziehen, warum Lennon die britische Popmusik bis heute nachhaltig beeinflußt. Etwa im Song "God", der ihn - von der simplen, eingängigen Melodie bis zum aggressiv-egozentrischen Text - als politische Figur und als brillanten Musiker darstellt. Anthology beinhaltet


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige