Liebe Leserin, lieber Leser!

Vorwort | Armin Thurnher | aus FALTER 51/98 vom 16.12.1998

Klaus Nüchtern hat noch nicht gewinselt. Solange er das nicht tut, wird er hier an erster Stelle genannt, wie sein Dienstvertrag es verlangt; bis auf Widerruf, selbstverständlich. Sonst wäre diesmal Sigrid Neudecker als erste dran gewesen, denn sie hat es geschafft, den Inhalt des derzeit meistgetrunkenen Stadtgetränkes wissenschaftlich ergründen zu lassen: im ultimativen Punschtest (Seite 84).

Wenn wir schon beim Stadtleben sind. Möglicherweise ist Ihnen aufgefallen, daß Hermes Phettberg seinen Predigtdienst nunmehr "Lohnschreiberei zum gestellten Thema" nennt. Möglicherweise fragen Sie sich, was das zu bedeuten hat. Nun: Phettberg, wie alle Sadisten bekennender Masochist, war des Predigtdienens müde. Also beauftragte er die Redaktion, ihn wöchentlich mit einem Thema zu beauftragen, das er, kommunikationsmäßig herausgefordert, wie er nun mal ist, nicht per Post oder Telefon erfahren will, sondern aus der nächsten Ausgabe der Zeitung. Am Ende seiner Kolumne können Sie also lesen, worüber er in zwei Wochen zu schreiben hat. Und wenn Sie dranbleiben, können Sie überprüfen, ob er sich an den Auftrag gehalten hat.

Nicht nur am Punschtest und am Bischofskarneval in Österreich merkt die Redaktion, daß Weihnachten naht. Die Vorbereitungen für den heimlichen Höhepunkt des Jahres treiben ein kindliches Leuchten in manches Redakteurinnenauge, färben die Backe manchen sonst eher blassen Redaktors mit wohlig leuchtendem Rosenrot und füllen die warme Redaktionsstube, während es draußen stürmt und schneit, mit dem Gesumm erwartungsvoller Niedertracht und dem süßen Duft frischgebackener Bosheiten.

Wer wird in diesem Jahr die Krone tragen? Der oder die Beste vom Bösen sein? Einmal im Jahr zieht auch der Falter Bilanz. Hundertschaften von Pseudopromis ziehen sich jetzt schon warm an. Jetzt wird Ihnen heimgeleuchtet, jetzt werden sie genannt, gereiht und Namen geheißen, die Typen, die uns das Jahr über das Leben sauer gemacht haben. Im nächsten Falter. Nicht versäumen


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige