Trauen Sie sich!

Talenteshow Das hat Wien noch gefehlt: Seit einigen Monaten können Amateure ihr Showtalent in der "Sonntag Nacht" unter Beweis stellen. Am Freitag gibt's ein "Best of" in der Sargfabrik.

Stadtleben | Christopher Wurmdobler | aus FALTER 51/98 vom 16.12.1998

Wenn Right said Fred "too Sexy" für ihre Unterleibchen sind, wieso soll das nicht auch ein Mädel aus der Großstadt sein? Und schon singt die junge Frau im Scheinwerferlicht der Sofiensäle die Austropopversion des Brit-Liedchens. Begleitet von einer Kapelle, live und aus voller Kehle. "Es war umwerfend, wie die sich da hingestellt und gesungen hat", erinnert sich Heidi Böpple. "Umwerfend", urteilte auch das Publikum.

Einmal monatlich steigt in den Sofiensälen "Sonntag Nacht", die Nacht der Amateure. Organisatorin Heidi Böpple möchte (noch) unentdeckten Showtalenten eine Plattform zur Selbstdarstellung bieten, von der die Zuschauer auch etwas haben. Angefangen hat alles vergangenes Frühjahr im Tanzcafé Jenseits. Böpple, 33 und ausgebildete Musicalsängerin mit aufgegebenen Rockstar-Ambitionen, veranstaltete gemeinsam mit befreundeten Talenten einen Songcontest in der legendären Plüschbar. Wie beim echten Sangeswettstreit blieb das "Orchester" gleich, der Dirigent und die Interpreten


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige