Einkaufsbummel: Neues von Alten

Stadtleben | aus FALTER 02/99 vom 13.01.1999

Geiger extrem Und wieder einmal lernen wir, daß man sich von festgefahrenen Meinungen lösen sollte. Denn nicht immer muß eine Firma, die man bislang eher wegen ihrer (vielleicht doch eher einer bestimmten Altersgruppe vorbehaltenen) Trachtenmode kannte, auch ewig beim einmal eingeschlagenen Weg bleiben. Geiger, beispielsweise, hat eine neue Kollektion herausgebracht, die der Verhältnismäßigkeit zu biederen Trachten gemäß "Geiger Extrem" heißt und mit den üblichen Modellen gerade mal Kleinigkeiten wie Jacquardmuster gemein haben.

Freisprechen mit Freiwahl Ab 1. Juli wird Telefonieren am Steuer nur noch mit Freisprecheinrichtung gestattet sein. Das ist gut so. Allerdings lauert der Gefahrenmoment weniger beim Sprechen als beim Wählen, wenn die Augen bei den Tasten statt auf der Straße sind. MLine bringt nun ein Gerät namens Voice Dial auf den Markt, das in Kombination mit der Freisprecheinrichtung Comfort Talk vertrieben wird und an jedes Handy angehängt werden kann. Es hat 3000 deutsche Dialekte gespeichert und erkennt somit auch den Unterschied zwischen "Zwa" und "Zwei" (nämlich keinen). Voice Dial kann nicht nur auf Zuruf Telefonnummern wählen, sondern auch Begriffe wie "Wahlwiederholung", "Löschen" oder "Abbrechen" verstehen.

Voice Dial von MLine, mit Comfort Talk um knapp unter öS 6000,- im Fachhandel.

Einkaufen mit Katalog Es kann wieder gehofft werden. Eine Schwalbe macht zwar noch genauso wenig einen Sommer wie ein Sommerkatalog, aber immerhin: Der neue Heine ist da, nicht nur mit Sommermode, sondern auch mit mediterranen Wohnideen wie weißen Rattanmöbeln und blau und weißgestreiften Bezügen.

Heine-Katalog, zu bestellen unter Tel. 0316/608 77 88.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige