In Kürze

Kultur | aus FALTER 03/99 vom 20.01.1999

Veranstalten lernen Im WUK startet im Februar ein zehnmonatiger Ausbildungslehrgang in Veranstaltungsorganisation und -technik. Weil eine EU-Studie im Kulturbereich einen Arbeitsmarkt mit Zukunft erkannt hat, wird das Pilotprojekt u.a. mit Mitteln aus dem URBAN-Programm der EU gefördert. Bewohner der sogenannten URBAN-Gebiete (die Bezirke 6, 7, 8, 9, 12, 15, 16, 17, 18) werden bevorzugt aufgenommen, Bewerber müssen jedenfalls zwischen 18 und 25 sein und über einen Pflichtschulabschluß verfügen. Der Kurs umfaßt Bühnentechnik ebenso wie Büroorganisation oder EDV und wird mit einem Praktikum abgeschlossen; für Kursteilnehmer übernimmt das AMS je nach Anspruch die Deckung des Lebensunterhaltes bzw. Arbeitslosengeld. Ein zweiter Lehrgang beginnt im September.

Information: Ute Fragner, Tel. 401!21-43.

Musik verstehen Die Jeunesse bietet, gemeinsam mit dem Konzerthaus, unter dem Titel "Musical Xchanges" eine neue Abo-Reihe an, in deren Rahmen der Komponist Heinz Karl Gruber jungen Menschen


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige