Best Of Vienna: Najabolja Knizara

Stadtleben | aus FALTER 05/99 vom 03.02.1999

Bosnica, Croatica, Serbica, Slovenica. Wer jemals Literatur der Südslawen suchte, wird bemerkt haben, daß die nicht allzuleicht zu finden war. Die kleine, fast versteckte Buchhandlung Weiss ist jedoch ein besonderes Juwel. Egal, ob man die Sprache erst lernen will oder ob man einmal einen Blick in von unserer Seite aus etwas vernachlässigte Literatur werfen will, man wird ausgezeichnet und sehr geduldig beraten, wobei auch gleich die Sprachkenntnisse geprüft werden, sofern man welche besitzt. Wenn man diese kleine Buchhandlung betritt, sollte man aus seinen Vorurteilen schlüpfen und sich ein wenig mitreißen lassen von der Atmosphäre, die einen hier umgibt. Einmal wieder die Augen aufmachen und sich daran erinnern, daß wir Nachbarn sind. Also für alle, die Lust haben, ihre Gehirnzellen aufzufrischen: viel Spaß! Und: Do videnja.

Buchhandlung Weiss, 8., Schlösselg. 24, Tel. 406 03 22, Mo-Fr 11-19, Sa 9-13 Uhr.

Dieser Tip stammt aus "Best of Vienna", das aktuelle Heft 2/98 ist um öS 45,- im guten Buch- und Zeitschriftenhandel erhältlich.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige