Comandantina Dusilova: EDV, PC, PPC u. OS v.1.0.2

Stadtleben | aus FALTER 07/99 vom 17.02.1999

Die Welt, soviel steht branchenintern fest, wird in Einsen und Nullen sowie Soft- und Hardware unterteilt, in Bits, Bytes und Mega-Hertz gemessen, in K, MB und Giga gedealt und im allgemeinen mit Hilfe neuester Programme und Applikationen zur Anwendung gebracht. Die Chips werden entwicklerseitig immer kleiner, und während sie so alle paar Jahre immer kleiner werden, in immer schneller getakteten Prozessoren adressiert. Dieses Schnellerwerden ist leicht an dem höheren Speicheraufwand zu bemerken, der einzelnen Programmteilen zugeteilt werden muß. Hierbei kann es durch inkompatible Programmversionen und nicht installierte Hilfsprogramme und Zusatzmodule zu Bus-Fehlern und Zugriffsverzögerungen kommen. Durch richtiges Booten und eventuell auch Starten ohne virtuellen Speicher kann das Laden schadhafter Volumes verhindert werden. Klicken wir auf "Neustart" bei gedrückter Hochstelltaste, sollten wir bedenken, daß dadurch das Laden von Systemerweiterungen (mit Ausnahme der unbedingt benötigten Systembestandteile, wie zum Beispiel eines System-Enablers) verhindert wird. "Apple-Alt" legt die Desktopdatei neu an, was immer beim Mounten eines neuen Volumes funktioniert! Es ist schon eine fabelhafte Welt. Mounten wir sie uns doch endlich neu!


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige