Liebe Leserin, lieber Leser!


Klaus Nüchtern
Vorwort | aus FALTER 08/99 vom 24.02.1999

Es war die Woche der angenehmen Gesprächspartner: Gerald John zum Beispiel hatte Sturm-Graz-Präsident Hannes Kartnig vor dem Mikro, der ja gemeinhin als jemand gilt, der zum kollektiven Verzehr von Steinobst nur mäßig geeignet ist. Dennoch (oder gerade deswegen) ist Kartnig zum Role-Model der Bundesliga-Präsidenten geworden. Daß Sie all das im Politikteil lesen können, verdanken Sie nicht nur Johns außerberuflichem Hauptinteresse, sondern auch der Durchsetzungsfreudigkeit von Falter-Chefredakteur Armin Thurnher, der die Proteste der restlichen Politik-Redaktion (Anti-Kicker allesamt) wohlwollend zur Kenntnis nahm.

Der Falter ist bekanntlich eine der wenigen österreichischen Wochenzeitungen, die sich Manfred Deix nicht leisten können. Daß sich Thurnher und Deix Grobheiten an den Kopf warfen, ist 20 Jahre her. Deix hat es vergessen, also wohl irgendwie auch vergeben. Was sind schon 20 Jahre im Leben zweier Menschen, die soeben 100 Jahre alt geworden sind. Ja, Sie haben richtig gelesen: Auch Armin Thurnher, der keinen Tag älter aussieht als 48, ist 50 (in Worten: fünfzig) geworden, und zwar einen Tag vor Manfred Deix und Niki Lauda. In der katzenfreien Zone des Deixschen Anwesens sprachen die beiden Herren über Idole ihrer Generation (Robert Crumb!) und historische Figuren von Bruno Kreisky bis zu Mike Tyson.

Als Deix dann ein Exemplar seines jüngsten Buches "dem mit Abstand feschesten Chefredakteur des Landes" widmete, siehe, da konnte man im straffen Antlitz Thurnhers allenfalls kleine Lachfältchen sehen, und als der Zeichnungsmann dem Zeitungsmann ein Bußl auf die Wange drückte, hatte Heribert Corn den Finger am Abzug. Einen solchen (Abzug) erhielt auch der Jubilar, das Negativ aber hat Corn. Und wir schließen uns dem Deixschen Wangenkuß an. Symbolisch. Und gratulieren. Noch einmal.

Gratulieren kann man übrigens auch Falter-Kunstkritiker Markus Wailand. Er vertritt ab März Andrea Schurian bei der Moderation der ORF-"Kunststücke.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

×

Anzeige

Anzeige