Mediensplitter

Medien | aus FALTER 09/99 vom 03.03.1999

Hoppala Hermes moderiert eine FM4- Talkshow, "Chez Hermes" heißt sie und startet am 9.3. um Mitternacht. Beim Standard las man die Presseaussendung offenbar bis zur sechsten Zeile, schon war das Hermes-Phettberg-Foto ins Blatt gerückt. Ein paar Zeilen weiter im Text hätte man lesen können, "der beliebteste Stammanrufer" der alten "Radio Blume"-Show sei "keinesfalls mit Herrn Phettberg zu verwechseln". Das kommt davon, daß man im Radio die Leut' nicht sieht.

Freude bei A1 Der Verfassungsgerichtshof bestätigte die Entscheidung der Telekom-Control, dem Handybetreiber Mobilkom, bisher nur auf dem 900- MHz-Band vertreten, in Wien zwei mal fünf MHz auf dem 1800-MHz-Frequenzband zuzuweisen. Zu deutsch: Durch Hin- und Herschalten zwischen den beiden Frequenzbändern sollen Kapazitätsengpässe beseitigt werden. Die Qualität für A1-Kunden soll steigen.

Spitze Feder Jutta Sander, grüne Gemeinderätin, mußte gegen ihren Willen ihr Gehalt als Gemeindebedienstete weiterbeziehen und hat einen Teil davon gestiftet. Der mit öS 25.000,- dotierte Preis soll frauenpolitisches Engagement würdigen.

Vorschläge bis 19.3. an: Frauen-Netzwerk-Medien, Alser Straße 41/1, 1080 Wien Die Simpsons 3000 Die Februarausgabe des amerikanischen Computermagazins "Wired" kommt um mehr als tausend Jahre zu früh. Daß auf dem Cover "February 3000" steht, hat allerdings einen guten Grund: "Futurama", die neue Zeichentrickserie des genialen "Simpsons"-Erfinders Matt Groening, steht vor der Tür. Helden der Serie, die in den USA am 6. April startet, sind der Pizzaboy Fry, der zu Silvester 1999 eingefroren wurde und im Jahr 3000 wieder aufwacht, sowie der zigarrenrauchende und biertrinkende Roboter Bender Unit 22, der zwar auf Eisenbiegen programmiert ist, aber lieber Koch werden will. Um die Zukunft ihrer alten Lieblingsserie brauchen sich die Fans übrigens keine Sorgen zu machen: "Die ,Simpsons'", beruhigt Groening, "werden im Jahr 3000 immer noch auf Sendung sein."


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige