In Kürze

Kultur | aus FALTER 09/99 vom 03.03.1999

Trick 7 Langsam wird's kompliziert. Zu dem von Kulturstadtrat Peter Marboe eingeführten "Theatertag" (am Dienstag gibt's ab 15 Uhr zwei Karten zum Preis von einer) und den bereits bestehenden "Theaterdienstagen" im Schauspielhaus und in der Gruppe 80 (Einheitspreis öS 100,-) kommt jetzt eine weitere Gelegenheit, günstig ins Theater zu gehen. Die sieben wichtigsten Klein- und Mittelbühnen der Stadt - dietheater, Drachengasse, Ensemble Theater, Gruppe 80, Odeon, Schauspielhaus und Theater m.b.H. - haben sich unter dem Logo "Die 7" zusammengetan und bieten neben einem gemeinsamen Spielplanfolder auch ein neuartiges Ermäßigungssystem an: Wer für eines der sieben Theater eine Vollpreiskarte ersteht, erhält in jedem anderen Haus der Siebenerbande in den folgenden vier Wochen eine Halbpreiskarte. Ziel der vorläufig bis Jahresende befristeten Aktion ist, die Menschen zu häufigerem Theaterbesuch zu motivieren: Wer die Hälfte zahlen will, muß mindestens einmal im Monat ins Theater


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige