Weinwerter Preis 94: Rioja strikes back

Stadtleben | aus FALTER 09/99 vom 03.03.1999

Im Zuge des spanischen Rotweinwahnsinns, infolgedessen Bodegas aus den Wüsten am Duero und in Katalonien gestampft wurden, geriet Rioja ein bißchen ins Hintertreffen: Fade, dünne, ranzige Weine ohne Power gab's hier. Das änderte sich aber: Der Vina Diezmo Crianza der jungen Bodega Primicia - ein reinsortiger Tempranillo, der in Limousin-Fässern reifte - ist das Musterbeispiel eines schönen, modernen Rioja: Duft von Kirsch und Ringlotte, kräftig im Biß, süße Frucht, reichlich Körper, samtig und dennoch fern des preislichen Irrsinns, wie er in Spanien zur Zeit grassiert. Paßt überall dazu, heißer Tip.

Preis: öS 120,Wertung: 4/5 = sehr gut Vina Diezmo Crianza, bei Don Miguel, 14., Gurkg. 4, Fr 16-19.30, Sa 10-13 Uhr.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige