Best of Vienna: Abweichlersohle

Stadtleben | aus FALTER 12/99 vom 24.03.1999

Wer auf großen Füßen lebt, muß gewöhnlich nicht nur auf großem Fuß leben, um außer Turnlatschen noch anderes über seine Problemzonen stülpen zu können. Dasselbe gilt im übrigen auch für jene, die eine gewisse Standfläche nicht erreichen. Und dann existiert noch im Dunkeln oder Halbdunkeln eine Gruppe von Männern, die partout nicht vom High Heel lassen wollen. Ihnen allen versprechen die Mini-Maxi-Schuhläden eine gewisse Linderung ihrer Probleme, werden in den vier Läden doch Damenschuhe ab Größe 32 und am anderen Ende der Skala bis 45 sowie Herrenschuhe ab 37 bis 50 angeboten. Die Annahme, daß es sich bei den Halbschuhen, Pumps und Sandalen um bloßes Notschuhwerk handelt, ist verfehlt. Daß derlei Sonderanfertigungen - Siebenmeilenstiefel? - ihren Preis haben, ist klar.

Mini-Maxi-Schuhe, 9., Porzellang. 14-16, Tel. 319 73 96; 12., Reschg. 24-26, Tel. 815 99 59; 15., Hütteldorfer Str. 101, Tel. 789 32 35; 20. Wallensteinstr. 42, Tel. 350 54 17, Mo-Fr 9-18, Sa 9-13, 1. u. 2. Sa im Monat 9-17 Uhr.

Dieser Tip stammt aus "Best of Vienna", das aktuelle Heft 2/98 ist um öS 45,- im guten Buch- und Zeitschriftenhandel erhältlich.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

×

Anzeige

Anzeige