IN KÜRZE

Kultur | aus FALTER 13/99 vom 31.03.1999

Donaufestival Aus gegebenem Anlaß (Jahrtausendwende) steht die diesjährige Ausgabe des NÖ Donaufestivals unter dem Motto "Die großen Prophezeiungen". Zum (musikalischen) Auftakt stehen am 11.6. im Festspielhaus St. Pölten ein "Tag der Uraufführungen" sowie das multimediale Konzert "Dangerous Visions" (u.a. mit Granular Synthesis) auf dem Programm; ebenda wird am 19.6. die im Münchner Marstall produzierte "Trilogie vom Weltenbrand" (mit FM Einheit, Ulrike Haage u.a.) zur Aufführung gebracht. In Krems gibt's u.a. eine Inszenierung von "Warten auf Godot" (ab 9.6.), ein neues Musical des südafrikanischen "Sarafina"-Komponisten Mbongeni Ngema (ab 17.6.) und ein Gastspiel der japanischen Performancegruppe dumb type (3. und 4.7.).

NÖ Donaufestival, von 11. Juni bis 4. Juli in Krems und St. Pölten. Information und Karten: Tel. 02236/212 12.

Und er spricht doch Vergangene Woche hat sich Kunststaatssekretär Peter Wittmann - angeblich auf Drängen des Kunstkanzlers - doch noch dazu


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige