Das Gelbe vom Ei

Ostern: Auch dieses Jahr werden wieder Millionen Ostereier gedankenlos versteckt und gepeckt. Was Sie alles über das Ei wissen sollten, das sich in Ihrem Nest findet.

Stadtleben | Sigrid Neudecker, Wolfgang Paterno und Christopher Wurmdobler | aus FALTER 13/99 vom 31.03.1999

Heuer werden in Österreich laut Agrarmarkt Austria rund 54 Millionen Ostereier verkauft und vermutlich auch verzehrt. Vier Millionen davon - laut Stadträtin Renate Brauner - in Wien. Grundnahrungsmittel auf der einen, (manchmal überschätzte) Gesundheitsbedrohung auf der anderen Seite: Der Falter bietet Ihnen eine Orientierungshilfe durch die Ei-Masse.

Allergie, die: Beim Eierwettessen in Bayern (B-Eiern) soll vor einigen Jahren ein Teilnehmer einen Eierschock erlitten haben. Nach 18 hartgekochten Eiern setzte bei ihm eine allergische Reaktion ein. Ausgeschieden.

Begriffe, die: Ach, du dickes Ei! In der deutschen Sprache geht's zu wie im Hühnerstall. B-Ei-Spiele: Kein Ei des Kolumbus gleicht dem anderen, jemand ist ein faules Ei, aus dem Ei gepellt, bekommt ein Ei gelegt oder geht einem gehörig auf die Eier.

Cholesterin, das: lebensnotwendiger Stoff, verantwortlich für die Bildung von Hormonen, Vitamin D und Gallensäure sowie den Aufbau von Zellwänden. Wer einen zu hohen Cholesteringehalt


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige