Psychotest: Welcher Ei-Typ sind Sie?

Stadtleben | aus FALTER 13/99 vom 31.03.1999

Zu Ostern essen alle Eier. Doch gerade das alltägliche Frühstücksei verrät mehr über Sie, als Sie je für möglich gehalten hätten. Sagen Sie uns, wie Sie Ihr Frühstücksei essen, und unsere Hobbypsychologin Dagmar H. Aier sagt Ihnen exklusiv, was für ein Mensch Sie sind.

Kranzklopfer Sie klopfen zuerst einen sauberen Kranz rund ums Ei, bevor Sie die Kappe lüpfen. Dabei betrachten Sie das Ei von allen Seiten, was sich in Ihrem übrigen Leben fortsetzt. Sie wägen immer zwischen allen Aspekten ab, bevor Sie aufs Ganze gehen. Lassen Sie sich von den anderen ruhig vorhalten, Sie seien ein Kopfmensch. Die anderen sind die blöden - äh - blinden Hühner, die nie ein Korn finden werden. Sie hingegen wissen auf Anhieb, wo das Gelbe im Ei ist.

Klopfer & Kletzler Sie depschen das Ei sukzessive ein, um es dann kleinweise abzukletzeln - ach, sind Sie ein sanfter Mensch! Sie warten wohl auch vor Großraumbüros, bis jemand auf Ihr Klopfen antwortet. Könnte es sein, daß Sie eigentlich


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige