Zoo: Menschen der Woche

Stadtleben | Von Thomas Rottenberg | aus FALTER 14/99 vom 07.04.1999

Froh zu sein bedarf es wenig ...

Auf der Insel wird schon gebalzt und trampolingesprungen. Horst Friedrich Mayer nimmt eine Turnhose aus dem Regal. Alexander Schuh legt eine Schallplatte auf. Martina Schuh smalltalkt. Mad Mat Schuh geht niemandem ab - er gehört nicht zur Familie. "Es war spannend bis zuletzt", erzählt Walter Schuh. Der Sportartikelfamilienbetrieb aus Ottakring ist auferstanden: Kleiner zwar und nur auf der Donauinsel - aber immerhin. Halbleere Regale sind in Wirklichkeit halbvoll: "Die Lieferanten haben natürlich gewartet, ob und wie sich alles entwickelt." Ohne Walter Schuh hätte der Insel etwas gefehlt.

Schon bei den FM4-Geburtstagsfesten stellte sich die Frage, wieso ein Sender von einem Ort live sendet, wenn all seine Hörer ohnehin dort sind. FM4 mag seine Überregionalität als Grund angeben - der wahre Sender der Wiener Jugendlichen (die Abstimmung erfolgt - leider - per Quote), Radio Energy, kann das nicht. Der "neue" Bummbumm-Funk rief zur Geburtstagsfeier -


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige