Einkaufsbummel: Mod- & praktisch

Stadtleben | aus FALTER 15/99 vom 14.04.1999

Mode I Auch wenn es dort nichts zu kaufen geben wird: Die Ausstellung "fast forward - Mode in den Medien der neunziger Jahre" (siehe auch Seite 68), die am Freitag, dem 16. April im Künstlerhaus und im Looshaus eröffnet wird, bietet einen Überblick über die Arbeiten verschiedener Designer, darunter auch das österreichische Label Wendy & Jim.

fast forward, 1., Künstlerhaus, Karlspl. 5, Looshaus, 1., Michaelerplatz, 16.5.-6.6., Eintritt: öS 90,-, ermäßigt: öS 60,-. Homepage: www.fastforward-k-haus.at Mode II Noch bis 30. April dauert die aktuelle Verkaufsausstellung im Schauraum für angewandte Kunst: "sal, sjaal, ... Schal - international" zeigt von 13 in- und ausländischen Textildesignern sowie sieben Studentinnen der Akademie der bildenden Künste gefertigte Schals, die nicht nur funktionelles Kleidungsstück, sondern auch "Schmuckstück" sind. Und manche davon trägt man auch gar nicht mehr um den Hals.

Schauraum für angewandte Kunst, 7., Siebensterng. 33, Tel./Fax 524 25 02, Mi-Fr 11-18.30, Sa 10-13 Uhr.

Praktisch Frauen, die es ganz nach Vorschrift machen wollen, brauchen jeden Abend mindestens zehn zusätzliche Minuten, bevor sie endlich ins Bett kommen: abschminken. Augen-Make-up, Lippenstift, Gesichtsreinigung, Milch auftragen, einmassieren, abspülen - kein Wunder, daß sich jede zweite die allabendliche Prozedur spart. Das hat jedenfalls L'Oreal herausgefunden und statt dessen Plenitude-Reinigungstücher entwickelt, die - mit Vitamin E, dafür ohne Alkohol - Gesicht und Augen abschminken und reinigen.

Plenitude Sanfte Reinigungstücher, 24 Stk. um öS 79,90 im Drogeriefachhandel.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige