Phettbergs Predigtdienst (Nr. 352): Der einzige Handke!

... Weiter sagte Jesus zu ihnen: ... Ich bin die Tür zu den Schafen ... Joh 10,1-10 (Evangelium am 4. Oster-sonntag eines Lesejahres A)

Stadtleben | aus FALTER 16/99 vom 21.04.1999

Am 1. April um 10 Uhr am Morgen erschien Michael Meister mit Hilfe eines Kamerateams in meiner Wohnung im Auftrag der Fernsehsendung "Absolut Resetarits", um mich zum Thema "Masturbation" zu befragen. Michael Meister ist eine zierliche Person mit zähem Kern, für deren Sexappeal es ein leichtes wäre, sich mich zu erschließen. Und nun saß diese Erscheinung frisch wie die Morgenröte mir gegenüber und begehrte von mir Rechenschaft über mein Wirken als Wichser. Wichsen ist schön, doch Michael Meister ist schöner! Verfallen aber bin ich, als ich im Zuge erster bilateraler Gespräche zu erheischen trachtete, Meister, Meister, Meister ..., ob er verwandt sei mit "Der Stimme", dem frühverstorbenen Ernst Meister, der in der Fernsehfamilie Stoß den Sohn des pensionierten Sektionschefs Lafite gab? Ja, sagte er, er war mein Vater! Da war es ganz aus: Oh, wie sehr habe ich ihn und diese Serie geliebt! Sie war mein Heimkommen an den Wochenenden der Jahre meiner Einsamkeit Nr. 27 bis 42. Das


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige