Welt im Zitat

Kultur | aus FALTER 17/99 vom 28.04.1999

Walzerodyssee "Von der Taborstraße zur Chinesischen Mauer" - Johann Strauß auf den Spuren Marco Polos: Eine imaginäre musikalische Reise von Venedig nach Peking.

Die Neue Oper Wien hat sich beim Versuch, ein Konzert mit Musik des Walzerkönigs in ihrem "Asia Festival" zu begründen, irgendwo zwischen der Leopoldstadt und Venetien verirrt.

Ellington, altes Ego!

Das internationale Jazzorchester aus Wien macht sich auf die Suche nach den eher unbekannten Stücken von Ellington und seinem alten Ego Billy Strayhorn.

Das Vienna Art Orchestra über sein neues Programm.

Andere Saiten aufziehen Schwemlein wechselte das Instrument. Auf dem Pianino spielte der Abgeordnete zum Nationalrat Fantasien von Mozart und Elvis Presleys "Love me tender". Die A-moll-Saite riß beim ersten Tasten-Anschlag.

Aus den Salzburger Nachrichten.

Blasen, Blasen, Blasen Für mich als Karikaturfan war es selbstverständlich vorzuschlagen, einen Karikaturwettbewerb auszuschreiben, dessen Thema BLASEN im allerweitesten Sinn ist: Nicht nur Musiker und Musikerinnen, die diversen Instrumente, sondern auch alle Körperteile (voll und leer), schmerzende Ergebnisse von Arbeit und Wanderung, aber auch Umsetzungen des Wortes an sich. Es gibt also so gut wie keine Einschränkungen.

Irgend etwas hat das 1. Feldkirchner Karikaturenfestival aber doch vergessen.

Rudolf John ruht Nach den anstrengenden Romy-Feierlichkeiten hat sich Rudolf John mindestens eine Woche Pause wahrhaft verdient.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige