In Kürze

Kultur | aus FALTER 20/99 vom 19.05.1999

Goldene Bobbys 99 Beim StudentInnenfilmfestival der Wiener Filmakademie im Künstlerhauskino wurden letzte Woche die diesjährigen Preise vergeben. Der Goldene Bobby für die beste Regie ging an Mirjam Unger für "Mehr oder weniger", jener für das beste Drehbuch an Jessica Hausner für ihren Film "Inter-View". Nina Kusturicas "Ich bin der neue Star" wurde als bester Dokumentarfilm prämiert. Eine lobende Erwähnung der fünfköpfigen Jury gab es für die jungen Laiendarstellerinnen in "Gfrasta" von Ruth Mader.

Kammeroper 1999/2000 Wiens kleinstes Opernhaus eröffnet die kommende Saison am 16.10. mit Donizettis "L'Elisir d'amore" in der Inszenierung von Paul Pawlik. Ein Kompositionsauftrag erging an Jan Müller-Wieland, sein "Märchen der 672. Nacht" nach Hugo von Hofmannsthal (Regie: Werner Heinrichmöller) wird am 29. Januar 2000 uraufgeführt. Außerdem auf dem Spielplan: einmal Operette ("Eine Nacht in Venedig" von Johann Strauß, Regie: Jasmin Solfaghari), einmal Barock ("Orfeo


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige