Zoo: Menschen der Woche

Von Thomas Rottenberg | Stadtleben | aus FALTER 21/99 vom 26.05.1999

Wäßrige Lösungen Mit der Summerstage ist das wie mit Sex: Bevor es losgeht, ist irgendwas da - und nachher weiß man oft nicht, wo die Grenze zwischen Vorspiel und Real Thing genau gelegen sein könnte. Auf alle Fälle ist die Summerstage jetzt offiziell eröffnet. Und im Gegensatz zu zahlreichen präludialen Tagen war es ziemlich kalt. Das hinderte die Stadträte Grete Laska und Peter Marboe nicht daran, Ossi Schellmann auf die Schulter zu klopfen und mit Alsergrunds Bezirkschef Hans Benke und Glühwein anzustoßen. Grete Laska gab zu, für eine Menge Dinge zuständig zu sein, "aber Wetterstadträtin bin ich noch nicht". Über eine Besetzung des Postens mit Om Dhom Khom wären sowohl Marboe als auch Laska gesprächsbereit.

Erinnern Sie sich an Globi? Ja, genau, jene virtuelle Supermarktkette von den Antipoden, die im Vorjahr begannen, Fensterscheiben altehrwürdiger Wiener Kaffeehäuser zuzukleben, um ebendort die Eröffnung von Supermärkten anzukündigen. Daß das in Wirklichkeit

Abo hier bestellen Abo hier bestellen
Bestellen Sie hier ein FALTER-Abo Ihrer Wahl und erhalten Sie sofort einen Digitalzugang, um Artikel kostenfrei zu lesen.
Wenn Sie kein FALTER-Abo haben, können Sie diesen Artikel hier einzeln kaufen, als neuer Nutzer kostenfrei mit Startguthaben.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige