Welt im Zitat

Kultur | aus FALTER 22/99 vom 02.06.1999

Aktienalgebra für Anfänger Der Anteil von festverzinsten Papieren sollte immer so hoch sein wie Ihr Lebensalter. Ein 30jähriger kann mit ruhigem Gewissen siebzig Prozent seines Vermögens in Aktien anlegen, ein 70jähriger dagegen nur dreißig Prozent.

Ein Format-Extra verrät den "schnellsten Weg zum Millionär".

Zeitlosigkeit vs. Regiesensation Wird Luc Bondy der einzige sein, dessen Kräfte reichen, um den nichtrecycelbaren Regiesensationen Zeitlosigkeit entgegenzusetzen?

Andere Frage, Heinz Sichrovsky: Verstehen Sie das?

Die tausend Augen von Paris Zopf hoch, Anna! Tausende Augen drücken Dir in Paris die Daumen.

Von den 500 Erektionen, die der russischen Tennisspielerin applaudierten, berichtet der Kurier nichts.

Humor mit hohem EiKuh Die Alpin-Rocker. Jaggers größter Kuh geht am 31. Mai in Imst in Szene.

Angst! News wird witzig.

Return to sender Herrn Rudolf John c/o Falter Marc-Aurel-Str. 9 1010 Wien Entgegen anderslautenden Gerüchten ist Rudolf John kein Falter-Mitarbeiter, und Falter-Redakteur Gerald John legt Wert auf den Hinweis, daß er mit seinem Namensvetter nicht verwandt ist.

Positionierung des Geschlechts Wobei Jörg Kalt sein Geschlecht wenigstens insofern in eine bessere Position brachte, als sein Film "Meine Mutter war ein Metzger" gleich mehrere Preise einheimsen konnte.

Das war jetzt der echte Rudolf John.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige