Weinwerter Preis 111: Bisamberger Äpferln

Stadtleben | aus FALTER 25/99 vom 23.06.1999

Obwohl er mit seinen verspielt-ambitionierten Heurigen-Gourmet-Menüs im April wegen der Saison wieder aufgehört hat, ist Hans Peter Göbels Designer-Heuriger trotzdem recht oft recht voll. Viel Luft zum Atmen bleibt da nicht. Und auch wenn er jetzt lange nicht mehr den gleichen Aufwand bei seinen Weinen treibt wie noch zuvor, werden sie trotzdem immer besser - "die Routine", sagt der Architekten-Winzer. Man nehme zum Beispiel den Welschriesling, der jetzt im Frühsommer natürlich seine beste Zeit hat: frische Apfelschalen im Duft, am Gaumen eine brillant-knackige Säure, wie der Biß in einen steirischen Mostapfel, nur noch besser.

Preis: öS 75,Wertung: 3/5 gut Welschriesling 98, Hans Peter Göbel, 21., Hagenbrunner Str. 151, Tel. 294 84 20.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige