Weinwerter Preis 112: Roter Portugieser

Stadtleben | aus FALTER 26/99 vom 30.06.1999

Portugal zählt zu den allergrößten Weinproduzenten der Welt, da die Portugiesen aber fast alles selber trinken, ist außerhalb des Staatsgebietes bis auf Portwein, Vinho Verde und Mateus kaum etwas bekannt. Daß das Potential aber groß ist, erkannten die Scouts von Lafite Rothschild (Super-Bordeaux!!) rasch und kauften 1992 die Hälfte von der Quinta do Carmo im wunderschönen Alentejo. Neben dem Hauptwein aus den Sorten Alicante Bouschet, Trincadeira, Periquita und Aragonez gibt's auch einen Zweitwein namens Dom Martinho, der ist ein bißchen hellrot und duftet nach Weichselkompott, knackige, kleine Himbeer-Frucht am Gaumen, nett zu trinken.

Preis: öS 132,- Wertung: 3/5 gut Dom Martinho, Sankt Urban, 1., Am Hof 11, Tel. 532 28 35.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige