Streitthema: Fast eine Entschuldigung

Politik | Thomas Rottenberg | aus FALTER 27/99 vom 07.07.1999

Herbert Haupt war die Angelegenheit nicht angenehm. Immerhin war der FPÖ-Gesundheitssprecher vergangenen Sonntag in das Studio des Wiener Stadt-TV-Senders TIV gekommen, um mit Theresia Haidlmayr nicht nur zu streiten, sondern auch, um sich zu entschuldigen. Nicht als Herbert Haupt bei der grünen Behindertensprecherin, sondern namens seiner Partei bei all jenen, die sich durch ein Inserat der FPÖ gekränkt und bedroht gefühlt hatten.

Denn die Kärntner Parteifreunde des ehemaligen dritten Nationalratspräsidenten hatten in der vergangenen Woche wieder einmal für Aufregung gesorgt: Ein Inserat zeigte den Kärntner Landeshauptmann Jörg Haider so, wie er sich selbst gerne sieht. Sportelnd, fröhlich und fesch, umgeben von seinen treuesten Statthaltern in Sportposen. Darüber stand der Satz: "Nur in einem gesunden Körper wohnt ein gesunder Geist." Behindertenverbände und nichtfreiheitliche Politiker (Kärntens SP-Landeshauptmannstellvertreter Herbert Schiller: "Ein Rückfall Haiders


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige