Weinwerter Preis 115: Mondavi tanzt

Stadtleben | aus FALTER 29/99 vom 21.07.1999

Im Zuge der Besinnung auf seine italienischen Wurzeln pflanzte Robert Mondavi, Amerikas bekanntester Weinmacher, nicht nur Sangiovese und Barbera im Napa Valley, er ging auch eine Kooperation mit Frescobaldi ein, Italiens größtem Landbesitzer und seit vielen hundert Jahren in Wein tätig. Die Früchte dieser Zusammenarbeit sind die teuren Designer-Rotweine Luce und Lucente, aber auch ein netter Pinot Grigio: Der "Danzante" wird von Frescobaldi gemacht und von Mondavi importiert, er stammt aus Venezien, duftet zart nach Roggenbrot und Veilchen, am Gaumen fein, frisch und mürb. Gegen einen Veltliner chancenlos, zum Fisch aber weitaus besser als dieser.

Preis: öS 125,Wertung: 3/5 gut Danzante, Pinot Grigio 98, bei Brioni, 1., Schwarzenbergstr. 8, Tel. 512 27 42.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige