Stadtleben

Stadtleben | aus FALTER 33/99 vom 18.08.1999

Sex: Noch mal blasen Die vorwöchige Berichterstattung hat Unstimmigkeiten hervorgerufen. Vor allem "Blasen gilt nicht als Sex" hat zu clintonschen Deja-vus geführt. Darum hier die Zusatzregeln zur Hauptregel: Männer haben Blasen zu ihren Sexualkontakten hinzuzuzählen. Schließlich haben sie was davon. Außerdem kämen sie sonst zu leicht in Versuchung, ihr Mittelstück ständig ohne Gewissensbisse herumzureichen. Für Frauen gilt Blasen (die aktive Variante, rein bildlich gesehen kann die Bezeichnung für Cunnilingus nicht angewandt werden) selbstverständlich nicht als Sex. Fallweise schon eher als Hygienemaßnahme, aber das ist eine andere, traurige Geschichte. S. N.

Fußball: Blitz is back Von der Öffentlichkeit weitgehend unbemerkt, kehrte mit Saisonbeginn ein Spieler in die Bundesliga zurück, den leidgeprüfte Rapidfans noch in schlechtester Erinnerung haben: Franz "Blitz" Blizenec, in der Vor-Dokupil-Ära eine der "Stützen" in Hütteldorf und zuletzt in Hongkong

  447 Wörter       2 Minuten
Bestellen Sie hier ein FALTER-Abo Ihrer Wahl inklusive Online-Zugang, um diesen sowie alle anderen FALTER-Artikel sofort im Volltext zu lesen.
Holen Sie sich hier Ihren Online-Zugang und lesen Sie diesen sowie alle anderen FALTER-Artikel sofort im Volltext.

Lesen Sie diesen Artikel in voller Länge mit Ihrem FALTER-Abo-Onlinezugang.

Passwort vergessen?
Bitte liken Sie den FALTER auf Facebook:

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

×

Anzeige

Anzeige