Media-Mix

Medien | aus FALTER 34/99 vom 25.08.1999

Online-Dolmetscher. Ein neuer Web-Katalog macht Übersetzen einfach: unter http://www.facstaff.bucknell .edu /rbeard/diction.html finden sich Links zu 800 Nachschlagewerken in insgesamt 175 Sprachen. Für das schnelle Übersetzen ohne Internet gibt es Babylon (http://www.babylon.com) sowie Cleverlearn (http://www.cleverlearn.com) zum Download. Letzteres erkennt 120.000 Wörter und ist wie sein Konkurrent kostenlos.

Neue Rechtschreibung. Wem die neue Schreibweise immer noch nicht geheuer ist, der kann im Netz Abhilfe finden: http://www.duden.de/home.html bietet einen Online-Crashkurs an, der in 60 Minuten die Versäumnisse der letzten Wochen nachholt. Um einen Text aus der Ära der alten Rechtschreibung zu transformieren, ist http://www.informatik.uni-bremen.de/~werres/rechtschreibtest.html zu empfehlen. Hier findet sich ein kleines Java-Programm, das den Text gleich ins neue Format übersetzt.

Linux als Party. FutureZone, der Internetnews-Kanal des ORF Online, veranstaltet am Freitag, den 27. August, zusammen mit Siemens die grösste Linux-Installationsparty Österreichs. Ab 16 Uhr werden im Siemens-Forum nicht nur mitgebrachte Computer mit dem Betriebssystem Linux bestückt, sondern auch Musik aufgelegt (FM4-DJs) und OpenSource-Verpflegung verteilt (Kapsreiter und Pizzamann). Anmeldungen unter http://www.fu turezone.net/party.html, Infos unter futurezone.orf.at


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige