Bach 2000: Vorläufig vollständig

Kultur | Carsten Fastner | aus FALTER 34/99 vom 25.08.1999

Der von Bach ist beachtlich: Selbst der von Beethoven ist kleiner, und größer überhaupt nur der von Mozart. 153 CDs umfasst er, der neue Bach-Komplett-Koffer "Bach 2000" von Teldec. Auf zwölf (auch einzeln erhältliche) Würfel - schick designt vom Gewinner eines eigens ausgeschriebenen Gestaltungswettbewerbs - wurde das Gesamtwerk des Thomaskantors, nach Genres geordnet, verteilt, auf insgesamt 2400 Seiten Booklet beschrieben und zusammen mit einem Begleitbuch in den zweitgrößten CD-Koffer der Plattengeschichte gepackt.

Grundlage für dieses laut Marketing-Direktor Martin Sauer "sympathisch größenwahnsinnige Projekt" ist die zwischen 1971 und 1989 entstandene Gesamteinspielung aller geistlichen Kantaten durch Nikolaus Harnoncourt (mit dem Concentus musicus Wien) und Gustav Leonhardt (mit dem Leonhardt Consort). Ein deutlicher Hinweis darauf, unter welchem Vorzeichen die gesamte Edition steht: dem der historischen Aufführungspraxis. Das mag hin und wieder zum Problem werden - etwa


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige