Stadtleben

Stadtleben | aus FALTER 34/99 vom 25.08.1999

Sex: Blasen, die dritte Einmal gehts noch. Ob Blasen Sex und so weiter. Wenn die Definition von beziehungsweise der "Beweis" für Sex im Akt der Penetration liegt, und jede/r, der/die den Schniedel eines anderen Menschen freiwillig in sich aufnimmt, somit Sex gehabt hat (ausgenommen Völker mit kannibalistischen Traditionen), wirds langsam schwierig. Denn wie Leser MGK aus Margareten anmerkt, ist Blasen sehr wohl auch für den/die Ausführende/n Sex, weil doch eigentlich auch eine Form der Penetration. Vielleicht vertagen wir die Klärung dieser Frage und schieben der trockenen Theorie mal wieder ein wenig praktische Erfahrung nach. S. N.

Fussball: Fehlerlob Der von GAK-Präsident Peter Svetits nach einer umstrittenenroten Karte als "Obitroga" beschimpfte Schiedsrichter Manfred Schüttengruber hat in "Sport am Sonntag" die Flucht nach vorne angetreten. Man müsse doch endlich einmal einsehen, dass der Fußballsport nicht zuletzt von Fehlern lebe. Ohne Fehler der Schiris gäbe


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige