Medien

Medien | aus FALTER 35/99 vom 01.09.1999

Talkshow-Redakteure gesucht Offensichtlich wollen doch nicht alle zum Fernsehen. Die für den ORF produzierende MR-Film sucht jedenfalls noch Mitarbeiter für das 18-köpfige Redaktionsteam der neuen täglichen Nachmittags-Talkshow, die Ende Oktober auf Sendung gehen soll. Der oder die Moderator/in steht dem Vernehmen nach ebenfalls noch nicht fest. Geplant ist eine "provokative" Talkshow nach deutschem Nachmittagsvorbild (und zu vermutlich ähnlichen Themen). Redaktionsleiter ist übrigens ein alter Bekannter der Medienlandschaft: Markus Peichl, Wiener- und Tempo-Mitstreiter der ersten Stunden.

Privatsphäre Die Dame auf dem Bild heißt Sonja, ist mit dem österreichischen Bundeskanzler verheiratet und war im Urlaub segeln. Dass wir sie beim Tauwickeln beobachten können, verdanken wir der Illustrierten "News" sowie jemandem, der während des Urlaubs wohl in ihrer Nähe gewesen sein dürfte. Schnitt: Bundeskanzler Viktor Klima steht seinem Biografen Joe Galley, im Nebenberuf "News"-Reporter, Rede und Antwort zu den dramatischen Vorfällen während seines Segeltörns (Katamaran lief auf Riff auf, Riss im Kiel, Wasser im Schwimmkörper). Auf die Frage: "Wie viel Glück war für Sie notwendig, damit Sie noch unter den Lebenden weilen dürfen?" meint der Kanzler: "Gar kein Glück war notwendig, weil wir nie wirklich in Gefahr waren", und "im Übrigen bin ich es nicht gewöhnt, Details über meine Urlaube in den Medien zu erörtern." Von wem mag "News" dann nur all die Fotos mit Quellenangabe "Privat" haben?


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige