Media-Mix

Medien | aus FALTER 35/99 vom 01.09.1999

Mobiler MP3-Player Yepp heißt der neue mobile MP3-Player von Samsung. Das Gerät ist quasi der Walkman für die Musik aus dem Internet. Aus dem Netz geholte Musikstücke werden auf der Festplatte des PC gespeichert und via Parallel-Port auf den Yepp übertragen. 96 MB Speicher machen den Yepp zur regelrechten Jukebox für unterwegs. Zudem ist der Player ein vollwertiges Diktiergerät, dessen Diktate auch via E-Mail versendet werden können. Preis: öS 2690,IBM verschenkt Datenbank Ab sofort kann von der Internet-Adresse www.software.ibm.com/data/db2/everywhere/ die von IBM entwickelte Datenbank DB2 Everywhere kostenlos heruntergeladen werden. DB2 ist lediglich 50 Kilobyte groß, läuft auf den Betriebssystemen Palm-OS und Windows CE und ist damit auch für entsprechende Handys und Palmtops geeignet. Die Aktion hat weniger karitative als durchaus egoistische Hintergedanken: Das Geld will Big Blue mit an die Datenbank gekoppelten Zusatzleistungen verdienen.

Sony mit neuen VAIO-Notebooks Sony präsentiert drei neue Varianten der teuren, aber hübschen VAIO-Notebooks. Die Geräte der F200-Serie weisen ein 15-Zoll-Farbdisplay, 400-Hz-Pentium-II-Prozessoren und 128 MB RAM auf. Die billigste Variante kostet öS 24.990,-, die teuerste öS 59.990,-. Im zweiten Quartal 1999 erreichte Sony laut Marktforscher Dataquest mit 6,3 Prozent Marktanteil Rang 5.

Werbung: Jobkiller oder Nervtöter? Während die Werbeindustrie via Werbung nachhaltig darauf hinweist, dass selbige dem Kapitalfluss dienlich ist und daher Arbeitsplätze sichere, sagt uns eine von der PR-Agentur Temmel&Seywald durchgeführte Studie: Rund die Hälfte von 651 Befragten würden Werbezeiten in Radio und TV einschränken sowie den Postkasten per Gesetz entlasten. Zeitungs- und Plakatwerbung erscheinen den Befragten am erträglichsten. E-Mails und Internet als Werbeform sei der "gerade richtige Informationskanal". Was jetzt, weniger Jobs, leere Briefkästen, aber dafür noch mehr Spam?


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige