Einkaufsbummel: Safe & easy

Stadtleben | aus FALTER 35/99 vom 01.09.1999

Kindersicherung Auch wenn ihre Mutter nicht gerade von Polizisten in Handschellen abgeführt wurde, können Kinder mitunter auch zu (verhältnismäßig) später oder - gerade im Winter - dunkler Stunde allein unterwegs sein. Die Firma Schneiders hat nun einen kleinen Plüschwachhund herausgebracht, der im zivilen Leben als Schlüsselanhänger fungiert, dem das Kind allerdings in Gefahrensituationen mit einem Handgriff den Schwanz ausreißen (oder einen als "Bommelschwanz" getarnten Stecker aus dem Leib ziehen) kann, worauf eine schrille Sirene ertönt. Abgestellt wird sie, indem der Stecker einfach wieder an seinen Platz gebracht wird. Der Hund ist batteriebetrieben, eine Anleitung, wie man missbräuchliche Verwendung in der Schulpause hintanhalten kann, liegt leider nicht bei.

Ab sofort um öS 179,- im Spielwarenhandel.

Laufschuhe via Internet Alle, die zwar so sportlich sind, dass sie sich ordentliche Laufschuhe kaufen, aber vielleicht doch zu - ähm - gestresst, um dafür in ein Schuhgeschäft zu marschieren, können ab sofort unter www.footsteps.at unter 300 verschiedenen Sportschuhmodellen von Marken wie Nike, Converse, Adidas, Puma oder Timberland wählen. Gehostet wird die Seite von Sport Wächter, bezahlt wird per Kreditkarte oder gegen Nachnahme. In Bälde soll es auch Sportswear geben.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige