Mediensplitter

Medien | aus FALTER 40/99 vom 06.10.1999

Students' Festival Vom 7.bis 9. Oktober demonstrieren junge Multimedia-Schaffende europäischer Universitäten im Heiligenkreuzerhof (1., Schönlaterngasse 5, täglich von 10.00 bis 19.30) ihre Arbeiten. An userfreundlichen Terminals, versprechen die Veranstalte (http://www.europrix.org/studentsfestival/) können die Besucher die Arbeiten besichtigen. Die Veranstaltung ist Teil des europäischen Multimedia-Preises Europrix. Die Patronanz haben das Wirtschaftsministerium und die Stadt Wien übernommen.

Höhepunktdes Festivals ist ein inszenierter Abend mit der Prämiierung der besten fünf Arbeiten im Club Flex; die Moderation übernimmt Thomas Rottenberg. Informationen: www.europrix.org/studentsfestival/ Print Gegen Internet Zu einer etwas anderen Auseinandersetzung zwischen Vertretern traditioneller und neuer Medien kam es am vergangenen Samstag am Fußballplatz: Das Team der international renommierten (Internet-)Designagentur nofrontiere (mehr darüber demnächst auf diesen Seiten) trat gegen die Mannschaft des Falter an. Trotz trickreicher Dressenwahl - alle nofrontiere-Spieler trugen die Nummer 3 und den Schriftzug "Roberto Carlos" am Rücken - reichte es für die Herausforderer nur zu zwei Ehrentreffern. Der Sieg des Falter fiel zweistellig aus.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige