Welt im Zitat

Kultur | aus FALTER 40/99 vom 06.10.1999

Wahlkampf 99 (...) für die Innenpolitikmannschaft - verstärkt um viele Kollegen aus anderen Ressorts - ein Großkampfauftrag, bei dem die zurückliegenden Urnengänge wie nette Manöverspielchen anmuteten. Zusammengerechnet waren in den letzten 24 Stunden mehr als sechzig Köpfe für Sie am Werk: Schreiber, Reporter, Rechercheure, Fotografen, Bildredakteure, Layouter, Grafiker, Producer, EDV-Techniker, Hochrechner, Texterfasser, Korrektoren ...

Das Format-Editorial ...

Für diese Rekordleistung war ein Logistikplan a la Mondlandung nötig. Beteiligt daran, dass alles funktioniert hat, waren die besten schreibenden und fotografierenden Journalisten des Landes, die kreativsten Grafiker & Artdirectors, penible Korrektoren, eine hochmotivierte Mannschaft in der Verlagstechnik und bei der Druckerei, unser äußerst flexibles Vertriebsteam und jenes der Mediaprint, die Post, Trafikanten & alle anderen profil-Verkäufer.

... und die Antwort von profil.

Immun gegen Zeigefinger Es wäre ein absolutes Desaster, wenn beispielsweise ein 14-Jähriger Sprössling das neue Sabrina-Setlur-Album vor dem Releasedatum kopieren und damit schwunghaften Handel auf dem Schulhof betreiben würde. (...) Ich persönlich bin alles andere als ein Moralapostel, und gegenüber dem moralischen Zeigefinger war ich bisher eigentlich immer immun, aber jetzt ist Schluss mit lustig! Wer eine CD klont oder verkauft - ob mit oder ohne Schuldbewusstsein - sollte mit einschneidenden Konsequenzen konfrontiert werden.

Die Plattenfirma Epic warnt vor dem Missbrauch von CD-Brennern.

John der Woche Sogar die Haare, an denen die Story herbeigezogen wurde, gehören einer Perücke. (...) Und auch die pickigen Finger, aus denen die Geschichte gesogen wurde, sind jene eines gebrauchten Gummihandschuhs.

Rudolf der Große dekonstruiert einmal mehr ein paar Redewendungen.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige