In Kürze

Kultur | aus FALTER 40/99 vom 06.10.1999

Komplizierter Musikeralltag Um Nachwuchsmusikern den Umgang mit den schnöden Notwendigkeiten des beruflichen Alltags zu erleichtern, veranstaltet das music information centre austria (mica) zweimal jährlich die Musikinformationstage. In Seminaren und Workshops werden finanzielle (Steuern, AKM) und rechtliche (Platten- und Verlagsverträge, die Musikgruppe als Gesellschaft) Probleme, aber auch Promotionstrategien besprochen. Auch die AKM veranstaltet einen eigenen Workshop zum Thema: "Die AKM. Damit der Urheber bei der Nutzung seiner Werke nicht durch die Finger schaut." Mitarbeiter stehen für Fragen zu Mitgliedschaft, Werkanmeldung und Tantiemenabrechnung zur Verfügung.

Musikinformationstage: 11. bis 18. Oktober im mica, 7., Stiftgasse 29.

AKM-Workshop: 13. Oktober in der AKM, 3., Baumannstraße 8-10.

Informationen zu beiden Veranstaltungen unter www.mica.at oder Tel. 521 04 57.

Freier Theateralltag Nach der Präsentation des Kunstberichtes 1998 durch Kunststaatssekretär Peter Wittmann


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige