Nüchtern betrachtet: Mach es wie der Flugverkehr ...

Kultur | aus FALTER 40/99 vom 06.10.1999

Der letzte Sonntag wird als die große Niederlage der Drachensteiger in Erinnerung bleiben. Die Luft war von unerbittlicher Lind- und Laxheit, mochte sich nicht einmal zum Lüftchen aufplustern, und so lagen die Drachen Brust an Brust auf dem Hochplateau des Laaer Berges oder dümpelten träge in Säuglingshöhe über dem Erdboden dahin, während zwei, drei Modellmotorsegler majestätisch über ihnen kreisten und auch der internationale Flugverkehr tat, als wäre nichts. Mach es wie der Flugverkehr, mach dir nicht das Leben schwer, dachte auch ich. Meinen staatsbürgerlichen Pflichten war ich ja, im Unterschied zu einem gewissen Viertel der wahlberechtigten Bevölkerung, schon nachgekommen. Und zwar gerne!!! Jetzt also Neigung. Neigung now. Neigung für mich und das vergnügungssüchtige Töchterl. Bier und Bratwurst! Zuckerwatte und Zigarren!! Prost Vattaa - a heid is wieda zinftig!!! Die Zigarre war philippinisch und hatte eine Bauchbinde, auf der Manfred Deix geschrieben stand. Geschenkte


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige