Weinwerter Preis 126: Die dunkle Beere

Stadtleben | aus FALTER 40/99 vom 06.10.1999

Das Languedoc ist zur Zeit das Hoffnungsgebiet des französischen Weins, wenn man super Qualitäten für gute Preise bekommen will. Aufgrund der Tatsache, dass die Gegend in Frankreich selbst einen eher miesen Ruf hat, bleiben die Produzenten nämlich forderungsmäßig am Boden, fühlen sich aber erfreulicherweise ständig dazu angespornt, ihre Klasse zu beweisen. Tolles Beispiel der "La Copa Santa" von Pierre Clavel, ein supertoller Kraftwein, sowie dessen kleiner Bruder "La Mejanelle": volle Farbe, Duft von dunklen Beeren im Rumtopf, Schmalz am Gaumen, langer, beerenfruchtiger Abgang. Zum guten Käse? Ja bitte!

Preis: öS 120,- Wertung: 4/5 sehr gut La Mejanelle 97, Domaine Clavel, bei Quendlers Feine Weine, 8., Schmidg. 8, Tel. 403 57 25.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige